Agenda

Du 23/06/21 au 04/07/21

Gruppenausstellung Michèle Craenen und Didier Klein-Lohmann

Michèle Craenen:

Ihre farbige Arbeit konzentriert sich auf den Eindruck von Leichtigkeit in Bewegung: wirbelnd, luftig, mit Nuancen spielend, die subtil mit Transparenz, Kontrasten und Licht verwoben sind.

.

Didier Klein-Lohmann:

Aus zahlreichen 3D-Zeichnungen mit geraden, sich kreuzenden Linien kam dem Künstler die Idee, dieses Projekt mit einem Material zu materialisieren, das er besonders mag: Holz. Da es ein lebendiges Material ist, wird es mit dem Alter immer schöner. Holz lebt. Seine Schöpfung hat Gestalt angenommen, um mit einer völlig untypischen Realisierung zu enden.